V e r o r d n u n g  u .  F i n a n z i e r u n g


Welcher Altersgruppe kann Ergotherapie verordnet werden?
Kinder, Jugendliche und Erwachsene können bei entsprechender Indikation, Ergotherapeutische Leistungen einzeln oder in einer Kleingruppe verordnet bekommen.

Wo kann Ergotherapie durchgeführt werden?
Ergotherapie kann in der Freien Praxis, Zuhause (in Ausnahmefällen) aber auch in Sozialen Einrichtungen, z.B. in Seniorenheimen angewendet werden.

Wie lange dauert eine Behandlungseinheit?
Eine Behandlungseinheit kann je nach Verordnung zwischen 30-45-60 Minuten dauern.

Wer verordnet Ergotherapie?
Ergotherapie findet immer auf Verordnung des behandelnden Arztes statt.

Wer bezahlt Ergotherapie?
Ihre Behandlung zahlt die zuständige Krankenkasse.
Kostenträger von Heilmitteln sind:
- Berufsgenossenschaften
- Krankenkassen
- Beihilfestellen
- Sozialämter
 Kontakt       Impressum
 © 2004, Gabriele Lipp Praxis für Ergotherapie